SV Neuschönau
Willkommen

     


Willkommen


Kurt Hobelsberger übernimmt 1.Mannschaft - Engagement vorerst bis Saisonende

 Nachdem Tom Köberich dem Ruf des Bezirksligisten SV Grainet in der Winterpause gefolgt ist und damit den SVN, genau wie sein Vorgänger Thomas Driendl, nach nur einem halben Jahr verlassen hat, übernimmt nun wieder ein Neuschönauer das Kommando über die 1.Mannschaft.

 Am 03.02. wurde die Entscheidung der Mannschaft durch die Spartenleitung in einer Spielerversammlung mitgeteilt. Beide Seiten bestätigten allerdings auch, dass dieses Engagement vorerst bis Saisonende gilt: „Nach dieser Zeit müsse man schauen ob Trainer und Mannschaft zusammen passen“, so Kurt Hobelsberger. Der größte Vorteil dürfte wohl sein, dass der neue Chefanweiser die Meisten seiner „Schützlinge“ schon seit deren Jugendmannschaftszeiten kennt, bzw. selbst betreute. Zur Vorbereitung, die Anfang März beginnt, kündigte er ein hartes Training an. Er sei noch ein Trainer der alten Schule und möchte, dass die Kraft für 120 Minuten reicht. Zudem liege seine oberste Priorität darin, dass die „0“ hinten steht.